096 Mit diesen 10 Punkten kannst Du die Leistung des QM-Systems messen

096 Mit diesen 10 Punkten kannst Du die Leistung des QM-Systems messen

Die Leistung des eigenen QM-Systems messen? 

Ja, ganz genau. Viele QualitätsmanagerInnen fragen sich, warum sich, warum sie in bestimmte Themen nicht eingebunden werden. Oder warum MitarbeiterInnen nicht das tun, was QM von ihnen erwartet.

Und genau hier geben die folgenden 10 Punkte Aufschluss darüber, woran das liegen kann. Die Auflistung entstammt einer Sammlung von  Aspekten, die ich auf die Veröffentlichung meiner Episode 91 in der Xing-Gruppe „Qualitätsmanagement“ bekommen habe.

Diese Liste finde ich so zutreffend, dass ich sie unbedingt mit Dir teilen will. Damit Du einen Anreiz hast, Dir die Episode anzuhören, gibt es hier auf dem Schrift-Weg nur die Liste. Für detailliertere Erklärungen höre Dir bitte die gut 13 Minuten an. Es lohnt sich 🙂

Die 10 Kriterien zur Leistungsmessung eines QM-Systems:

  1. Wird QM als Kontrolle oder als Unterstützer gesehen?

  2. Wie oft werden die eigenen Dienstleistungen abgerufen?

  3. Wird QM nach Schulungen für die eigenen Mitarbeiter gefragt?

  4. Wird QM in Problemlösungen mit eingebunden?

  5. Wird QM in Change Projekte eingebunden?

  6. Wird QM in die Strategieentwicklung mit eingebunden?

  7. Fühlen sich Führungskräfte für QM verantwortlich?

  8. Setzen Führungskräfte QM-Maßnahmen selbstständig um?

  9. Gibt es Innovation im KVP?

  10. Wirken Mitarbeiter am KVP und am Qualitätsgedanken mit?

Es mag noch weitere Aspekte geben. Doch wenn Du Dich an diesen zehn Punkten orientierst, wirst Du vermutlich auf viel Verbesserungspotenzial stoßen – und wenn nicht, sollten wir uns unbedingt kennenlernen. 😉