Führung

„Führung“ ist ein sehr vielschichtiger Begriff. Der Buchautor und Vordenker zum Thema Managementlehre Prof. Dr. Fredmund Malik definiert Führung mit wenigen Worten:

Ressourcen in Ergebnisse umwandeln

Führen bezieht sich also nicht nur darauf, Mitarbeiter zu führen, denen man vorgesetzt ist. Sondern sie bezieht sich auf alle Situationen, in denen man Ressourcen in Ergebnisse umwandeln möchte. Sei es durch die Delegation an disziplinarisch Untergebene, Projektmitglieder durch „Führung ohne Macht“ oder durch die Führung der eigenen Person (auch Selbstmanagement genannt).

Wenn es um das Anleiten anderer Personen geht, so bin ich der Ansicht, dass Führen an sich keine aktive Tätigkeit ist. Sie ist vielmehr ein Verhalten. Dieses Verhalten soll andere Menschen dazu bewegen, dass sie der leitenden Person folgen wollen.

Ich bin der Ansicht, dass man beim Führen von Menschen nie perfekt sein kann. Deshalb arbeite ich ständig daran, diese Fähigkeit zu verbessern und mich weiterzuentwickeln.

Wollen auch Sie sich auf diesem Gebiet verbessern? Dann habe ich einige ausgewählte Beiträge dazu zusammengestellt:

096 Mit diesen 10 Punkten kannst Du die Leistung des QM-Systems messen

Die Leistung des eigenen QM-Systems messen? Ja, ganz genau. Viele QualitätsmanagerInnen fragen sich, warum sich, warum sie in bestimmte Themen nicht eingebunden werden. Oder warum MitarbeiterInnen nicht das tun, was QM von ihnen erwartet. Und genau hier geben die folgenden 10 Punkte Aufschluss darüber, woran das liegen kann. Die Auflistung entstammt einer Sammlung von  Aspekten,…

Read More

095 Wie richtig Zuhören deinen Erfolg erheblich steigert

Zuhören: Ein Quell unendlicher Inspiration und Verbesserung. Nutzt Du ihn? Viele Führungskräfte und Qualitätsmanager hören sich selbst gerne reden. Das erlebe ich auch oft bei Auditoren. Sie hören nicht aktiv zu und so entgehen ihnen wichtige Informationen. In diesem Beitrag möchte ich mit Dir teilen, wie Dir richtiges Zuhören dabei hilft, wirksamer und erfolgreicher zu…

Read More

094 Zwei Fähigkeiten für mehr Akzeptanz als Qualitätsmanager

Vorteile von mehr Akzeptanz als Qualitätsmanager Einer der Schlüssel für mehr Wirksamkeit im QM ist die Akzeptanz als Qualitätsmanager im eigenen Unternehmen. Wenn Du als Teil des Teams anerkannt wirst, arbeitest Du mit statt gegen Deine KollegInnen. Doch diese Akzeptanz kommt nicht von allein. Du musst sie Dir verdienen. Zwei erlernbare Fähigkeiten helfen Dir dabei….

Read More

Der wahrscheinlich beste Weg für mehr Qualitätsbewusstsein bei den Mitarbeitern

Eine Warnung vorab: Der von mir hier beschriebene Weg, wie Du dauerhaft bei den Mitarbeitenden das Qualitätsbewusstsein steigern kannst, ist einfach aber nicht leicht! Ich kann Dir aber versprechen, dass Du mit diesem Weg erfolgreich sein wirst, wenn Du konsequent bist. Ständig wird über „gelebte Managementsysteme“ geschrieben. Oft ist aber das einzige, was im Management…

Read More

20 Tipps für erfolgreiche externe Audits

Erfolgreiche externe Audits Hier bekommst Du einen Überblick über die 20 Tipps für noch erfolgreichere externe Audits. Was Du hier erfährst: Egal ob Kunden- oder Zertifizierungsaudits, die meisten Qualitätsmanager würden wohl gerne zumindest zeitweise auf externe Audits verzichten. Mit diesen Audits sind Stresspotential und Drucksituationen verbunden, man fühlt sich nicht gut genug vorbereitet und auch…

Read More

Wie Sie mit der Stakeholder-Matrix Ihr Projektmanagement verbessern

Ein gestandener Qualitätsmanager – nennen wir ihn Herrn Müller – steckt mitten in einem wichtigen Projekt. Es geht um die Einführung eines Software-gestützten Labordatensystems. Herr Müller hat bereits in seiner vorigen Firma mit dieser Software gearbeitet und kennt daher alle Features und Kniffe. Für seinen jetzigen Arbeitgeber ist Herr Müller erst seit knapp drei Monaten…

Read More

091 Diese Kompetenzen brauchst Du als Qualitätsmanager der Zukunft

Die Bedeutung der eigenen Kompetenz als QualitätsmanagerIn Während meiner ersten Jahre im Qualitätsmanagement war ich mir der Bedeutung meiner eigenen Kompetenzen nicht bewusst. Was zählte, war einzig und allein die Fachkompetenz. Ein Fernstudium „Qualitätsmanagementbeauftragter (TÜV)“ und ich wusste alle, was man wissen muss, um ein erfolgreicher Qualitätsmanager zu sein. Oder? Mir ist schnell klar geworden,…

Read More

087 Die Q-Politik der Bundesagentur für Arbeit

Q-Politik der Arbeitslosenverwaltung? Vorneweg: Ich finde gut, dass (ob vorgeschrieben oder nicht) auch Behörden und offizielle Stellen ihre Q-Politik oder Qualitätsleitbilder und Ziele veröffentlichen. Nun kannte ich früher Menschen, die die „Leistung“ der Bundesagentur für Arbeit (oder früher „des Arbeitsamtes“) als sehr nervig beschrieben hätten: Man wird „beraten“, bekommt unpassende Stellenangebote und wenn man nicht…

Read More

085 Dein Mentor für Qualitätsmanagement

Das sagt einem vorher niemand… Viele Berufseinsteiger können sich vorstellen, nach Abschluss ihres Studiums oder ihrer Ausbildung ins Qualitätsmanagement zu wechseln. Sie verbinden damit spannende Aufgaben, Gestaltungsmöglichkeiten und einen gewissen Einfluss im und um das Unternehmen. Das trifft auch alles zu. Und ich erlebe dennoch Menschen, für die gerade die ersten Jahre in der neuen…

Read More

083 Interkulturelle Zusammenarbeit. Interview mit Dr. Simone Rappel

Interkulturelle Zusammenarbeit als Faktor für wirtschaftliches Wachstum Als jemand, der für einen japanischen Konzern tätig ist, kenne ich die Herausforderungen interkultureller Zusammenarbeit. Da ist nicht nur die sprachliche Barriere. Auch die kulturellen Unterschiede, Bräuche, Verhaltensweisen und unausgesprochenen Regelwerke einer jeden Kultur, die Zusammenarbeit zwischen Menschen aus unterschiedlichen Ländern empfindlich stören können. Mit Prof. Dr. Simone…

Read More