Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Hier findest Du alles über

Das Managen von Dokumenten im QM

Verwechsle die Speise nie mit der Speisekarte

Klingt komisch? Ist aber so! 

Oft denken wir, wenn wir etwas aufschreiben, halten sich automatisch alle daran. Oft ändern sich Prozesse – die dazu gehörigen Dokumente bleiben unverändert.

Das ist dann so, als würdest Du im Restaurant die Speisekarte essen, anstatt zum Wählen Deines Menüs.

In Sachen Dokumentenmanagement hast Du mehr Gestaltungsspielraum, als Du glaubst. In diesem Artikel erfährst Du, worauf Du bei den unterschiedlichen Arten und Hierarchien von Dokumenten achten solltest.

Die Inhalte des Artikels gelten auch für digitale Dokumentation.

Hingebungsvoll und akribisch beschäftigen wir uns mit unserer internen Dokumentation. Aber es gibt auch viele externe Dokumente, die Anwendung finden. Und für diese gilt es ebenfalls einige Regeln zu beachten.

Du erfährst in diesem Artikel, worin der unterschied in der Verwaltung interner und externer Dokumentation liegt.

Bleibe stets auf dem Laufenden und sichere Dir

Kostenlose Ressourcen zum Download

Spezifikationen sind wichtige Dokumente in einer Beziehung zwischen Kunden und Lieferanten. Sie regeln, wie eine Leistung beschaffen sein muss und wofür sie verwendet wird.

Wenn bei der Erstellung Fehler gemacht werden, kann das viel Ärger und Geld bedeuten. Erfahr im Artikel worauf es bei der Erstellung ankommt.

Vorgabedokumente beschreiben und regeln, wer was wann zu tun hat. Diese Dokumente sind oft überfrachtet, falsch oder gar nicht strukturiert.

Erfahre in diesem Artikel, worauf es bei der Erstellung von Vorgabedokumenten ankommt und welche Fehler ich oft in meiner Beratungspraxis erlebe.