Weiterentwicklung

085 Dein Mentor für Qualitätsmanagement

Das sagt einem vorher niemand… Viele Berufseinsteiger können sich vorstellen, nach Abschluss ihres Studiums oder ihrer Ausbildung ins Qualitätsmanagement zu wechseln. Sie verbinden damit spannende Aufgaben, Gestaltungsmöglichkeiten und einen gewissen Einfluss im und um das Unternehmen. Das trifft auch alles zu. Und ich erlebe dennoch Menschen, für die gerade die ersten Jahre in der neuen…

Read More

083 Interkulturelle Zusammenarbeit. Interview mit Dr. Simone Rappel

Interkulturelle Zusammenarbeit als Faktor für wirtschaftliches Wachstum Als jemand, der für einen japanischen Konzern tätig ist, kenne ich die Herausforderungen interkultureller Zusammenarbeit. Da ist nicht nur die sprachliche Barriere. Auch die kulturellen Unterschiede, Bräuche, Verhaltensweisen und unausgesprochenen Regelwerke einer jeden Kultur, die Zusammenarbeit zwischen Menschen aus unterschiedlichen Ländern empfindlich stören können. Mit Prof. Dr. Simone…

Read More

083 Interkulturelle Zusammenarbeit. Interview mit Dr. Simone Rappel

079 Der Kreislauf von Anerkennung und Wirksamkeit (Teil 1)

Anerkennung und Wirksamkeit gehen Hand in Hand – besonders im QM Wer Anerkennung für die eigene Arbeit bekommt, strengt sich für gewöhnlich an, mehr davon zu bekommen. Dadurch wird man wirksamer und bekommt mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit für die eigene Arbeit. Das gilt nicht nur aber in besonderem Maße im Qualitätsmanagement. Warum das so ist?…

Read More

079 Der Kreislauf von Anerkennung und Wirksamkeit (Teil 1)

078 Kennst Du diese QM-Mythen?

Sicher kennst auch Du QM-Mythen Mythen sind Geschichten, Begebenheiten oder Sachverhalte, die oft erzählt werden – und die nicht immer den Tatsachen entsprechen. Das trifft nicht nur auf die „alten Griechen“ zu. Auch im QM gibt es genug Erzählungen, die von einer QM-Generation zur nächsten weitergegeben werden – und oft genug überhaupt nicht der Wahrheit…

Read More

077 Diese Freiheit bietet ein eigenes QM-System

Ein QM-System von der Stange? Das kann nur schiefgehen! Der große Vorteil „moderner“ Managementsystem-Normen ist die hohe Flexibilität. Diese Systeme lassen sich mit etwas Cleverness gut in das Unternehmensgeschehen integrieren. So ist es möglich, mit einem QM-System (oder anderen Managementsystemen) das eigene Unternehmen optimal auf die eigenen Bedürfnisse und die jeweilige Marktstrategie anzupassen. In diesem…

Read More

077 Diese Freiheit bietet ein eigenes QM-System

075 Berufliche Neuorientierung. Interview mit Christoph Stelzhammer

Berufliche Neuorientierung und Tipps für das nächste Vorstellungsgespräch Manchmal staune ich, wie viele Menschen im Qualitätswesen im Grunde Quereinsteiger sind. Nicht nur einmal habe ich erlebt, dass gute Fach-Mitarbeiter zum Beispiel aus Pflegeberufen Teilzeit oder Vollzeit ins Qualitätsmanagement wechseln. Doch was ist dabei zu beachten, um in der neuen Rolle möglichst erfolgreich zu sein? Genauso…

Read More

075 Berufliche Neuorientierung. Interview mit Christoph Stelzhammer

073 Die Digitalisierung ist keine Herausforderung

Ein Missverständnis Ich gebe zu, es geht mir mittlerweile ziemlich auf die Nerven. Alle reden von den Herausforderungen der Digitalisierung. Ich kann mir vorstellen, dass ich mit diesem Artikel nicht nur auf Zustimmung bei Dir stoße. Und ich muss es einmal in aller Deutlichkeit sagen: Die Digitalisierung ist keine Herausforderung. Sie ist eine großartige Möglichkeit!…

Read More

072 Die Qualität Deiner Gedanken bestimmt die Qualität Deines Lebens

Qualität der Gedanken? Zwei einfache Beispiele verdeutlichen, inwieweit Deine Gedanken Dein Handeln und somit Dein Leben beeinflussen: woran denkst Du zuletzt, bevor Du zu Bett gehst und woran als Erstes, wenn Du aufwachst? Liegst Du vor dem Schlafengehen wach  und grübelst über Deine Probleme und Sorgen? Oder denkst Du an das Positive, das Dich den…

Read More

072 Die Qualität Deiner Gedanken bestimmt die Qualität Deines Lebens

067 Wer muss hier motiviert werden?

Führungskräften wird häufig geraten: „Du musst deine Mitarbeiter motivieren“.  Und wer motiviert die Führungskräfte? Ich halte es für einen Trugschluss, dass wir Menschen, die nicht motiviert sind, überhaupt langfristig motivieren können. Wir laufen quasi einer Motivationslüge hinterher. Was motiviert dich? Wofür arbeitest du? Schau dir das kurze Video an und denke bitte darüber nach, was…

Read More

065 Von der Fachkraft zur Führungskraft

Eine Transformation: Von der Fachkraft zur Führungskraft „Dieser Weg wird kein leichter sein…“ Das wussten schon die Xavier Naidoo. Tatsächlich hält der Weg von der Fach- zur Führungskraft einige Stolpersteine bereit.  Du hast erste Berufserfahrung als Fachkraft gesammelt. Den damit verbundenen Aufgaben fühlst du dich gewachsen und möchtest gerne mehr Verantwortung übernehmen. Oder du wirst…

Read More