Austausch mit Gleichgesinnten im QM? Ja, aber...

Ich bin mir sehr sicher, dass Du Dir beim Lesen der Überschrift gedacht hast: Was soll daran falsch sein, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen? Prinzipiell nichts. Und wie so oft im Leben kommt es darauf an.

Vor allem auf die Häufigkeit, das Ziel und die Themen, über die Du Dich mit Menschen Deines „Qualitätsniveaus“ austauschst. In dieser Podcast-Episode erkläre ich Dir anhand zweier anschaulicher Beispiele, in welchen Fällen der Austausch sinnvoll ist und wo er Dich sogar in Deiner Entwicklung blockieren kann.

Du glaubst das nicht? Eines der Beispiele beschreibt eine befremdliche aber leider typische „Diskussion“ unter gleich gesinnten Qualitätsmanager:innen in einer Facebook-Gruppe. 

Das Prinzip gilt nicht nur für das Qualitätsmanagement, sondern auch für alle anderen Lebensbereiche. Die Kern-Botschaft: Willst Du wachsen? Dann umgib Dich mit Menschen, die das schon erreicht haben, was Du erreichen möchtest.

Höre dir jetzt die Episode an – einfach oben auf den Play-Button klicken oder tippen