Florian Frankl

Enthusiast und Mitbegründer eines neuen Qualitätsmanagements – orientiert an menschlichen Werten unterstützt durch Technologie – eben ein Q-Enthusiast.

Wer ist Florian Frankl, der Q-Enthusiast?

Ich bin Baujahr 1983 und wohne im Kneipp-Kurort Bad Wörishofen zwischen München und Lindau. 

Bevor sich der Text oben nun zu sehr nach „strahlendem Ritter“ anhört: Ich habe auch Laster 😉

Dazu gehört unter anderem, zu viel zu essen. Dabei mag ich die Kombination zwischen pikant und süß. Zum Beispiel ein schön bunter Salat mit Putenstreifen, Tomaten, Ananas und Äpfeln.

Doch wie es sich für einen Molkereimeister aus Schwaben gehört, sind würzige Käsespätzle mit Röstzwiebeln meine Leibspeise. Und die gleiche ich mindestens zweimal die Woche mit Fitnessstudio aus.

Sehr gern runde ich meine Besuche dort mit einem Saunagang ab. Danach ein Latte Macchiato mit Karamell und ein gutes Buch – herrlich!

Achja, Bücher. In den letzten Jahren habe ich mich von der Leseratte zum Hörfutter-Fetischisten entwickelt. Fachbücher lese ich lieber. 

Denn da kann man schön drin malen, sich Notizen machen, Zettel reinkleben. Und in meinen Büchern sieht man, dass ich wirklich mit und in ihnen arbeite. In solchen Büchern geht es fast immer um Persönlichkeitsentwicklung.

 
Miezen Florian Frankl

Hörbücher höre ich vorzugsweise auf langen Spaziergängen durch den Wald, beim Sport, im Auto oder beim Bügeln meiner vielen Hemden. Das sind dann Fantasy-Klassiker, historische Romane oder Thriller.

Ich bin nicht nur selbst Podcaster. Mit großer Freude nutze ich Podcasts, um neue Ideen zu bekommen oder mir Wissen anzueignen. Dabei geht es ebenfalls um Persönlichkeitsentwicklung, aber auch um Social-Media-Marketing, Bloggen oder (Online) Business allgemein.

Erfahrungen und Referenzen

Kunden-bewertungen

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Q-Enthusiast. Mehr Infos anzeigen.

Die Vision von Q-Enthusiast und Florian Frankl

Vision Q-Enthusiast

Meine Vision ist das Schaffen eines neuen Qualitätsmanagements: Vernetzt, digital und orientiert an menschlichen Werten.

Ich möchte möglichst vielen Menschen dabei helfen, den Einfluss zu nehmen, der ihrer Rolle im Qualitätsmanagement zusteht.

Und das kann eine ganze Menge sein. Ein wirksamer Qualitätsmanager nimmt positiven Einfluss auf Kollegen, Lieferanten, Kunden und sein gesamtes Umfeld. Wir werden damit nicht nur unserer fachlichen Rolle gerecht.

Wir verändern dadurch auch das Leben von Menschen. Dieses Bewusstsein zu schaffen, sind mein Antrieb und meine Aufgabe.

Vom Krebspatienten zur Führungskraft

Lymphdrüsenkrebs im Alter von  24 Jahren und ein Hirninfarkt mit 28 haben mir gezeigt, wie zerbrechlich das Leben sein kann. Nach tiefer Dankbarkeit dafür, beides überstanden zu haben, habe ich seither den Wunsch, mit meiner Arbeit in positiver Weise Spuren zu hinterlassen.

QM ist eine von vielen Menschen missverstandene Aufgabe. Und dennoch eine mit sehr hohem Potenzial. Dieses Potenzial möchte ich selbst nutzen so gut es geht – und möglichst vielen Menschen dabei helfen, es genauso zu machen. 

Heute bin ich Abteilungsleiter für QM, QS und Labor. Und ich darf rund 30 Mitarbeitern dabei helfen, sich stetig weiterzuentwickeln. Für diese Möglichkeit bin ich sehr dankbar – und bin überzeugt davon, dass jeder von uns selbst in der Hand hat, ob wir solche Ziele erreichen. 

Die Grundlagen tragen wir alle in uns. Was willst du in deinem beruflichen Leben erreichen? Denk einmal darüber nach und schreib mir dann gerne, was dich davon abhält, dich auf den Weg zu machen.

Die neuesten Beiträge von Florian Frankl