Ziele

087 Die Q-Politik der Bundesagentur für Arbeit

Q-Politik der Arbeitslosenverwaltung? Vorneweg: Ich finde gut, dass (ob vorgeschrieben oder nicht) auch Behörden und offizielle Stellen ihre Q-Politik oder Qualitätsleitbilder und Ziele veröffentlichen. Nun kannte ich früher Menschen, die die „Leistung“ der Bundesagentur für Arbeit (oder früher „des Arbeitsamtes“) als sehr nervig beschrieben hätten: Man wird „beraten“, bekommt unpassende Stellenangebote und wenn man nicht…

Read More

073 Die Digitalisierung ist keine Herausforderung

Ein Missverständnis Ich gebe zu, es geht mir mittlerweile ziemlich auf die Nerven. Alle reden von den Herausforderungen der Digitalisierung. Ich kann mir vorstellen, dass ich mit diesem Artikel nicht nur auf Zustimmung bei Dir stoße. Und ich muss es einmal in aller Deutlichkeit sagen: Die Digitalisierung ist keine Herausforderung. Sie ist eine großartige Möglichkeit!…

Read More

070 Morgenmeetings – effektiv und effizient

Morgenmeetings werden in vielen Firmen durchgeführt. Gerade in Unternehmen, die rund um die Uhr produzieren, ist das besonders sinnvoll, um über das zu sprechen, was zum Beispiel während der Nachtschicht oder am Wochenende passiert ist. Ich kenne auch Firmen, die solche Termine zwei bis dreimal pro Tag oder zu jedem Schichtwechsel durchführen. Werden diese Besprechungen…

Read More

067 Wer muss hier motiviert werden?

Führungskräften wird häufig geraten: „Du musst deine Mitarbeiter motivieren“.  Und wer motiviert die Führungskräfte? Ich halte es für einen Trugschluss, dass wir Menschen, die nicht motiviert sind, überhaupt langfristig motivieren können. Wir laufen quasi einer Motivationslüge hinterher. Was motiviert dich? Wofür arbeitest du? Schau dir das kurze Video an und denke bitte darüber nach, was…

Read More

064 Was macht einen guten Qualitätsmanager aus?

Wenn Du eine bestimmte Anzahl von Menschen fragst, ob diese sich für intelligenter als der Durchschnitt halten, dann werden vermutlich deutlich mehr als 50 % behaupten, sie seien intelligenter als der Durchschnitt. So wird es sich wahrscheinlich auch verhalten, wenn Qualitätsmanager danach gefragt werden, ob sie sich für gute Qualitätsmanager halten. Wer würde schon freiwillig…

Read More

058 Erfolge feiern!

Erfolge feiern? Wir sind hier nicht zum Feiern sondern zum Arbeiten da! So oder so ähnlich denken viele Führungskräfte – und auch viele Mitarbeiter. Es scheint manchmal so, als ob Spaß und Beruf so weit wie möglich voneinander getrennt werden sollten. Warum wehren sich so viele Menschen dagegen, sich für Erfolge zu belohnen? Ich weiß…

Read More

QMOA047 – Scheitern im Qualitätsmanagement

Viele Absolventen wünschen sich als beruflichen Einstieg eine Anstellung im Qualitätsmanagement. Viele davon haben bereits in einem Praktikum erste Erfahrung sammeln können: Interessante Aufgaben, die Aussicht darauf, etwas bewirken zu können und Einblicke in die unterschiedlichsten Gebiete eines Unternehmens. Dann in der heiß ersehnten Rolle angekommen, stellen manche von uns fest, dass die Sache mit…

Read More

QMOA010 – Die Bedeutung der Führung für unser QM-System . Teil 4 der Einsteigerserie zum QM-System

Der 4. Teil unserer Serie zu QM-Systemen behandelt die Aspekte der Führung im QM-System. Wenn Sie den 3. Teil noch nicht gehört haben, dann holen Sie das hier gleich nach. Die Führung ist ein wichtiges (und oft vernachlässigtes) Kapitel bei der Einführung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen. Die Führung schafft Rahmenbedingungen, unter denen die Mitarbeiter ihre…

Read More

Wer bestimmt eigentlich, wie Ihr Leben aussieht? Auf den Spuren der Selbstbestimmung

Häufig begegnen mir Menschen, die offensichtlich nicht zufrieden damit sind, wie ihr Leben aussieht. Sie fühlen sich getrieben von den Anforderungen und Wünschen von Kollegen, Kunden, Freunden, dem Chef oder dem eigenen Partner bzw. der Partnerin. Dabei vergessen die meisten von diesen Leuten aus meiner Sicht, dass sie selbst in so gut wie jeder Situation…

Read More

Über das hehre Ziel permanenten Auditbereitschaft

Es ist wohl der Wunsch vieler Qualitätsverantwortlicher: Das eigene Qualitätsmanagementsystem so weit in Schuss zu halten, dass eine externe Überprüfung jederzeit (zumindest während der Büroarbeitszeiten) und unangekündigt ins Haus kommen kann. Die Realität sieht meist anders aus: Durch allerhand Dringlichkeiten des Tagesgeschäfts und mehr oder weniger sinnhafte und obligatorische Formalismen, die wohl jedes Unternehmen quälen…

Read More