Kunden

Der vordringliche Zweck von Unternehmen ist es, Probleme ihrer Kunden zu lösen oder deren Bedürfnisse zu befriedigen. Gerade im Qualitätssektor ist Kundenorientierung besonders gefragt. Nicht nur, wenn es um Reklamationswesen oder Kundenzufriedenheitsumfragen geht. Im Qualitätswesen beschäftigte Personen sind explizit damit beauftragt, die Anforderungen der Kunden und des Marktes stets mindestens zu erfüllen.

Egal ob im Bereich B2B (also Business to Business) oder B2C (Business to Customer): Wer die Bedürfnisse der Kunden wirklich versteht und ihnen gerecht wird, hat vielen Unternehmen einiges voraus.

Ausgewählte Beiträge zum Thema Kunden finden Sie hier:

089 Wie Du zufriedene Kunden in das Gegenteil verwandelst

Zufriedene Kunden sind die Basis für nachhaltigen Erfolg Das Gegenteil von zufriedenen Kunden? Da gibt es gleich zwei: unzufriedene Kunden oder Ex-Kunden. Und in dem Fall, den ich Dir heute beschreibe, bin ich beides. Ein unzufriedener Ex-Kunde. Allerdings kein freiwilliger Ex-Kunde. Ich finde, daraus können wir viel für das Qualitätsmanagement lernen – ist Kundenzufriedenheit doch…

Read More

089 Wie Du zufriedene Kunden in das Gegenteil verwandelst

087 Die Q-Politik der Bundesagentur für Arbeit

Q-Politik der Arbeitslosenverwaltung? Vorneweg: Ich finde gut, dass (ob vorgeschrieben oder nicht) auch Behörden und offizielle Stellen ihre Q-Politik oder Qualitätsleitbilder und Ziele veröffentlichen. Nun kannte ich früher Menschen, die die „Leistung“ der Bundesagentur für Arbeit (oder früher „des Arbeitsamtes“) als sehr nervig beschrieben hätten: Man wird „beraten“, bekommt unpassende Stellenangebote und wenn man nicht…

Read More

087 Die Q-Politik der Bundesagentur für Arbeit

062 Auditoren sind (oft) nicht wertschöpfend

Welche Aufgabe hat ein Auditor? Im Prinzip soll ein Auditor überprüfen, ob vereinbarte Vorgaben (wie z.B. Spezifikationen oder die Anforderungen einer Norm wie der ISO 9001) eingehalten bzw. erfüllt werden. Ein interner Auditor hilft darüber hinaus dabei, die Prozesse im eigenen Unternehmen immer weiter zu verbessern. Beschränken wir uns als Auditor auf diese Aufgaben, so…

Read More

053 Erfolgsfaktor Kundenorientierung

In dieser Episode erkläre ich, warum ich Kundenorientierung als Erfolgsfaktor verstehe. Dabei geht es mir nicht darum, Kunden nur als Menschen zu verstehen, die unsere Produkte und Dienstleistungen kaufen. Es geht darum, auch Menschen anderer Abteilungen in unserem Unternehmen als Kunden zu betrachten und zu behandeln. Warum ich (erweiterte) Kundenorientierung als Erfolgsfaktor sehe Meine ersten…

Read More

051 – Vorteile einer Zertifizierung. Interview mit Loïc Mesqui

Wenn ich Qualitätsmanager danach frage, welches ihrer Meinung nach die Vorteile einer Zertifizierung sind, bekomme ich häufig eine Antwort, die keine ist: „Unsere Kunden fordern eine Zertifizierung“. Dabei ist etwas, das die Kunden fordern, kein Vorteil in einem Sinn, den ich mit meiner Frage bezweckt hatte. Hat der Kraftakt, ein Managementsystem zur Zertifizierungsreife zu bringen,…

Read More

051 – Vorteile einer Zertifizierung. Interview mit Loïc Mesqui

QMOA047 – Scheitern im Qualitätsmanagement

Viele Absolventen wünschen sich als beruflichen Einstieg eine Anstellung im Qualitätsmanagement. Viele davon haben bereits in einem Praktikum erste Erfahrung sammeln können: Interessante Aufgaben, die Aussicht darauf, etwas bewirken zu können und Einblicke in die unterschiedlichsten Gebiete eines Unternehmens. Dann in der heiß ersehnten Rolle angekommen, stellen manche von uns fest, dass die Sache mit…

Read More

QMOA046 – Qualitätsführerschaft. Interview mit Carmen Brablec

Wie gelingt die Qualitätsführerschaft? Wenn man den Begriff in die Suchmaschinen eingibt, dann erhält man auf der ersten Seite Definitionen, Erläuterungen und auch ein paar Tipps, ob und wenn ja, wie man anstreben sollte, der Qualitätsführer in seinem Marktsegment zu sein. Was genau bedeutet das Streben nach Qualitätsführerschaft? Der Begriff ist eine von mehreren möglichen…

Read More

QMOA046 – Qualitätsführerschaft. Interview mit Carmen Brablec

QMOA032 – Audit-Theater

Herzlich willkommen zum heutigen Audit-Theater! Bitte begrüßen Sie mit einem kräftigen Applaus die Darsteller: Das Kasperle (alias der Qualitätsbeauftragte) Die Geschäftsleitung (alias die Großmutter) Der Auditor (alias das Krokodil) Zu Beginn ein paar Worte darüber, wie die handelnden Figuren zueinander stehen: Die Großmutter ist dem Kasperle gegenüber oft sehr gutmütig und lässt ihm vieles durchgehen….

Read More

Schluss mit dem Audit-Theater

Herzlich willkommen zum heutigen Audit-Theater! Bitte begrüßen Sie mit einem kräftigen Applaus die Darsteller: Das Kasperle (alias der Qualitätsbeauftragte) Die Geschäftsleitung (alias die Großmutter) Der Auditor (alias das Krokodil) Zu Beginn ein paar Worte darüber, wie die handelnden Figuren zueinander stehen: Die Großmutter ist dem Kasperle gegenüber oft sehr gutmütig und lässt ihm vieles durchgehen….

Read More

Schluss mit dem Audit-Theater

QMOA027 – 20 Tipps für erfolgreiche externe Audits (Teil 2)

Egal ob Kunden- oder Zertifizierungsaudits, die meisten Qualitätsmanager würden wohl gerne zumindest zeitweise auf externe Audits verzichten. Mit diesen Audits sind Stresspotential und Drucksituationen verbunden, man fühlt sich nicht gut genug vorbereitet und auch wenn Sie nicht unvorbereitet sind: irgendwie kommen Zertifizierungsaudits doch immer viel zu früh – ähnlich wie Weihnachten. Heute komplettieren wir die…

Read More

QMOA027 – 20 Tipps für erfolgreiche externe Audits (Teil 2)