Audits

Audits sind unabdingbare Werkzeuge im Qualitätswesen. Einfach gesagt wird dabei überprüft, ob Prozesse, Produkte oder Vorgaben den geforderten Kriterien entsprechen. Für die Überprüfung werden Dokumente, Interviews oder Rundgänge herangezogen, die einen Sachverhalt beschreiben und im besten Fall auch Belege liefern sollen.

Es gibt verschiedene Arten von Audits. Beispielsweise interne oder externe Audits, Produkt- oder Prozessaudits, Kunden- oder Lieferantenaudits und noch viele mehr.

Die große Kunst bei Audits ist es, sie nicht als bloße Überprüfung oder gar Schikane wirken zu lassen. Sondern als wertvolles Werkzeug, das die gesamte Organisation weiterbringen kann und die Basis einer kontinuierlichen Verbesserung darstellt.

Auditoren müssen deshalb nicht nur über Methodenkompetenz im Qualitätswesen verfügen. Sie sollen auch die auditierten Bereiche kennen, über gesunden Menschenverstand und ausgeprägtes Prozessverständnis verfügen. Sie müssen auch klar, wertschätzend und ergebnisorientiert kommunizieren können. Denn ein Audit allein ändert noch nichts. Die erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen ist das eigentliche Ziel.

Zum Thema Audits sind im Q-Enthusiast Blog bisher die folgenden Beiträge veröffentlicht worden:

086 Meine 3 größten Learnings aus dem DGQ Qualitätstag

Qualitätsmanagement neu denken Unter diesem Motto fand am 28.11.2019 bereits zum 6. Mal der DGQ-Qualitätstag in Frankfurt am Main statt. Wie vorab angekündigt, war ich mit von der Partie und möchte in diesem Beitrag meine drei wichtigsten Learnings mit Dir teilen. Es ist eine persönliche Auswahl und wenn Du auch am Qualitätstag warst, kann es…

Read More

086 Meine 3 größten Learnings aus dem DGQ Qualitätstag

084 Reaktion statt Prävention (Teil 4)

Reaktion statt Prävention. Auch im QM?! Jahrzehnte lang galt Prävention als wichtigste Prämisse in Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung. Doch mit zunehmender Komplexität von Produkten und Dienstleistungen bis hin zu so genannten „hybriden Produkten“ wird es immer schwieriger, über Methoden wie FMEA alle Fehler und Wechselwirkungen vorauszusagen. Deshalb bekommt in vielen Branchen eine schnelle Fehlerbeseitigung als Reaktion…

Read More

081 Tolerierte Regelbrüche (Teil 3)

Tolerierte Regelbrüche sind ein  Risiko für jedes QM-System Tolerierte Regelbrüche sind akzeptierte Abweichungen von vorher (formell oder informell) festgelegten Regeln. Oft geschehen diese Regelbrüche aus guter Absicht heraus. Eben um Prozesse am Laufen zu halten. Doch oft wissen Mitarbeiter nicht, welche Grenze zu beachten gilt. Wer darf welche Regeln brechen? Und wann? Das wird in…

Read More

080 Qualitätsehrlichkeit (Teil 2)

Wie genau nimmst Du es mit der Qualitätsehrlichkeit? Ich gestehe, auch ich habe es schon häufiger getan. Die Antwort auf eine Kundenreklamation war zwar nicht direkt gelogen, aber dennoch irgendwie an der Wirklichkeit vorbei. Warum? Um unangenehme Rückfragen zu vermeiden! In unserem Interview erklärt Dr. Sommerhoff, warum dieses Verhalten dazu führen kann, dass wir uns…

Read More

079 Der Kreislauf von Anerkennung und Wirksamkeit (Teil 1)

Anerkennung und Wirksamkeit gehen Hand in Hand – besonders im QM Wer Anerkennung für die eigene Arbeit bekommt, strengt sich für gewöhnlich an, mehr davon zu bekommen. Dadurch wird man wirksamer und bekommt mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit für die eigene Arbeit. Das gilt nicht nur aber in besonderem Maße im Qualitätsmanagement. Warum das so ist?…

Read More

079 Der Kreislauf von Anerkennung und Wirksamkeit (Teil 1)

078 Kennst Du diese QM-Mythen?

Sicher kennst auch Du QM-Mythen Mythen sind Geschichten, Begebenheiten oder Sachverhalte, die oft erzählt werden – und die nicht immer den Tatsachen entsprechen. Das trifft nicht nur auf die „alten Griechen“ zu. Auch im QM gibt es genug Erzählungen, die von einer QM-Generation zur nächsten weitergegeben werden – und oft genug überhaupt nicht der Wahrheit…

Read More

077 Diese Freiheit bietet ein eigenes QM-System

Die Erfolgsfaktoren eines gelungenen QM-Systems Auf dieser Seite findest Du alles Wichtige für ein wirksames und gelungenes QM-System. Die 9-teilige Audio-Serie behandelt die Grundlagen des Qualitätsmanagements und eines QM-Systems. Du erfährst, was die ISO 9001 mit den einzelnen Kapiteln bezweckt und welche Bedeutung sie im unternehmerischen Alltag haben.  Wenn Du dann noch mehr über QM-Systeme…

Read More

077 Diese Freiheit bietet ein eigenes QM-System

071 Bist du ein Auslaufmodell?

Es klingt wie ein alter Hut. Ist es aber nicht! Die aktuelle Revision der ISO 9001 (2015) fordert keinen „Beauftragten der obersten Leitung mehr“. Warum ich damit im Jahr 2019 um die Ecke komme? Auf der einen Seite hört man seit der Einführung der 2015er Version nicht von einem Massensterben der Qualitätsbeauftragten. Auf der anderen…

Read More

069 Kontextbezogene interne Audits

Internes Audit mal anders Ich fühle mich ertappt. Neulich bin ich über einen Beitrag auf dem Blog der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) gestolpert. Darin geht es um den „internen Auditauftrag der Zukunft“. Die Autoren Claudia Nauta und Christian Ziebe beschreiben die aktuelle Situation ungefähr so: Seit Jahren werden dieselben Audits mit denselben Fragen durchgeführt….

Read More

068 Wie übersteht man ein Audit?

Hast du dir die Frage auch schon einmal gestellt? Wie soll ich das nächste Audit überstehen? Bei der Recherche für meine Artikel und Episoden bin ich bei der Google-Suche darauf gestoßen, dass tatsächlich danach gefragt wird: Wie überstehe ich ein Audit (erfolgreich)? Das Problem liegt in exakt einem Wort. Das Audit ÜBERSTEHEN. Und da kommen…

Read More