Dokumentation

Beim Thema Dokumentation vertrete ich die Ansicht: So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Klar ist, es gibt an einigen Stellen unserer heutigen Zeit eine gewisse Dokumentationspflicht. Und an anderen Stellen – nämlich dann, wenn es um Wissenstransfer geht – kommt diese Dokumentation manchmal zu kurz.

Man kann grob in zwei unterschiedliche Arten von Dokumenten in Qualitätsmanagementsystemen unterscheiden: Vorgabedokumente und Nachweisdokumente. Die erste Kategorie beschreibt, wie ein Prozess abzulaufen hat, wer was an welcher Stelle und in welcher Form zu tun hat. Nachweisdokumente sollen nachweisen, dass bestimmte Prozessschritte formell korrekt erfolgt sind oder es sind Mess- oder Analysenwerte zu dokumentieren.

Wann immer ich über Dokumentation schreibe, sind mir Transparenz, Klarheit, Übersichtlichkeit und ihre Notwendigkeit beziehungsweise ihr Nutzen sehr wichtig.

Wie gut sind Deine Rohstoff-Spezifikationen?

Rohstoff-Spezifikationen sind ein elementarer Bestandteil der vertraglichen Vereinbarungen, die der Einkauf mit Lieferanten aushandelt und regelmäßig überprüfen sollte. Erfahre in diesem Artikel, was Du beachten solltest, damit Rohstoffspezifikationen ihre volle Wirkung entfalten, Dich jedoch gleichzeitig nicht zu sehr einengen. Inhaltsverzeichnis Der Begriff „Spezifikation“ Ganz einfach gesagt sind Spezifikationen dokumentierte Beschreibungen von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen….

Read More

078 Kennst Du diese QM-Mythen?

Sicher kennst auch Du QM-Mythen Mythen sind Geschichten, Begebenheiten oder Sachverhalte, die oft erzählt werden – und die nicht immer den Tatsachen entsprechen. Das trifft nicht nur auf die „alten Griechen“ zu. Auch im QM gibt es genug Erzählungen, die von einer QM-Generation zur nächsten weitergegeben werden – und oft genug überhaupt nicht der Wahrheit…

Read More

073 Die Digitalisierung ist keine Herausforderung

Ein Missverständnis Ich gebe zu, es geht mir mittlerweile ziemlich auf die Nerven. Alle reden von den Herausforderungen der Digitalisierung. Ich kann mir vorstellen, dass ich mit diesem Artikel nicht nur auf Zustimmung bei Dir stoße. Und ich muss es einmal in aller Deutlichkeit sagen: Die Digitalisierung ist keine Herausforderung. Sie ist eine großartige Möglichkeit!…

Read More

061 Wer misst misst Mist… oder?

Was ist ein Prüflabor? Allein der Name „Prüflabor“ klingt bedeutungsschwer. Ich gebe zu: Messtechnik, Kalibration und Prüfmittelüberwachung sind nicht die Themen, für die mein Herz schlägt. Umso großartiger fand ich, mit Katarina Leikert von der IBS Quality GmbH eine Person kennen gelernt zu haben, die sich auf diese „schwere Kost“ versteht und in ganz besonderer…

Read More

056 Qualität im Außendienst verbessern

Der Titel lautet „Qualität im Außendienst verbessern“. Im Kern dieser Episode beschäftigen wir uns mit drei klassischen Themen im Qualitätsmanagement so ziemlich jeder Organisation: Mitarbeiter für Neues begeistern – insbesondere dann, wenn es für sie Mehraufwand bedeutet. Dokumente an mehrere Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten verteilen Bestätigungen zur Kenntnisnahme erhalten und archivieren Diese drei Bereiche gelten…

Read More

051 – Vorteile einer Zertifizierung. Interview mit Loïc Mesqui

Wenn ich Qualitätsmanager danach frage, welches ihrer Meinung nach die Vorteile einer Zertifizierung sind, bekomme ich häufig eine Antwort, die keine ist: „Unsere Kunden fordern eine Zertifizierung“. Dabei ist etwas, das die Kunden fordern, kein Vorteil in einem Sinn, den ich mit meiner Frage bezweckt hatte. Hat der Kraftakt, ein Managementsystem zur Zertifizierungsreife zu bringen,…

Read More

QMOA043 – Agile Managementsysteme. Interview mit Dr. Carsten Behrens

Heutzutage scheint alles agil zu sein: Agiles Projektmanagement, agile Produktentwicklung – und es gibt auch agile Managementsysteme. Was sind agile Managementsysteme? In dieser Podcast-Episode habe ich mit Herrn Dr. Carsten Behrens gesprochen. Dr. Behrens ist Gründer und Geschäftsführer der Modell Aachen GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf interaktive Managementsysteme auf Basis der Wiki-Technologie. Im Interview…

Read More

Einiges rund um Schulungen/Trainings und Prüfung derer Wirksamkeit

Inhaltsverzeichnis Die Durchführung von Schulungen ist zweifelsohne eine sehr wichtige Angelegenheit. Schließlich wollen wir, dass sich unsere Mitarbeitenden stetig weiterentwickeln. Außerdem wird in verschiedenen Normen gefordert, dass die Wirksamkeit der Schulungsmaßnahmen bewertet wird – was sinnvoll ist. Du weißt, dass ich mich nicht gerne hinter den Anforderungen von Normen verstecke, sondern mich lieber mit dem…

Read More

Stolpersteine bei der Dokumentation im Q-Bereich

Einer der Gründe – wenn nicht sogar oftmals der Hauptgrund – warum Qualitätsmanager in Unternehmen einen durchwachsenen Ruf genießen, liegt oft daran, wie die Q-Dokumente gestaltet sind und gelebt werden. Wird zu wenig oder das Falsche dokumentiert und geregelt, läuft zu viel schief und Auditoren beschweren sich. Wird aus Dokumentation Bürokratie, ist man zu unflexibel…

Read More

Diese Fehler solltest Du beim Erstellen einer Spezifikation vermeiden

Fehler in Spezifikationen können teuer werden Dies kann praktische und rechtliche Gründe haben. Deshalb lohnt es sich, beim Erstellen und Vereinbaren einer Spezifikation gründlich vorzugehen. Im Artikel beschreibe ich, welche Fehler Du unbedingt vermeiden solltest, um Dir und Deiner Firma viel Ärger zu ersparen. Inhaltsverzeichnis Spezifikationen sind die vielleicht wichtigsten Dokumente im Qualitätsmanagement. Auch Unternehmen,…

Read More