130 Besprechungen – Fluch oder Segen?
Interview mit Michael Rossié (Teil 1)

130 Besprechungen – Fluch oder Segen?
Interview mit Michael Rossié (Teil 1)

30 Mio. Besprechungen in den USA – täglich!

Und was glaubst Du, wie viel Prozent der Teilnehmenden empfinden diese riesige Zahl an Besprechungen als wertvoll? Mickrige 20%. Diese Zahlen habe ich in einer Episode des „Freakonomics Radio“ Podcasts. Sie passen wunderbar zum Thema dieser Podcast-Episode.

Dass Meetings einen großen Anteil an der täglichen Arbeit ausmachen können, zeigt auch eine Auswertung von Statista. Sie stellt die Zeiträume 2015 und 2018 gegenüber und zeigt, dass sich Meeting-Quote verglichen mit der gesamten Arbeitszeit insgesamt erhöht hat. Eventuell hat die Pandemie-Zeit für eine gewisse Verschiebung gesorgt oder auch Art, Länge und Durchführung der Besprechungen verändert.

Allerdings bezweifle ich, dass sie dadurch erheblich wirksamer geworden sind. Wenn Kommunikation nicht wirksam ist, könnten wir sie allerdings auch gleich sein lassen – und auch ein entspannender Plausch mit KollegInnen gehört für mich zu wirksamer Kommunikation.

Wie werden wir besser in Gruppengesprächen? Diesem Thema gehe ich im Podcast-Interview mit dem Kommunikationstrainer Michael Rossié auf die Spur. Im Qualitätsmanagement sind wir oft diejenigen, die andere zu Gruppendiskussionen einladen und laut meinem Gesprächspartner wird die Fähigkeit, diese Gespräche besser, schneller und effizienter zu machen, immer mehr zur Schlüsselkompetenz.

„Jetzt wird nicht lange diskutiert.“

So lautet das Buch, das mich auf den Gedanken gebracht hat, dass Michael Rossié der ideale Gesprächspartner zu diesem Thema ist.

Ziele erreichen, ohne den anderen in die Pfanne zu hauen.

Im Gespräch geht es weniger um die sachlichen Basics in Besprechungen: Wie lade ich ein, wen lade ich ein, etc. Wir sprechen über die menschliche Komponente dieser Kommunikation und wie wir sowohl als Einladende, als auch als Teilnehmende mehr aus dieser Zeit machen können. Für ein besseres Gefühl und größere Wirkung.

Das interview dauert in Summe über eine Stunde. Deshalb habe ich das Gespräch in zwei Teile aufgeteilt. Höre Dir jetzt den ersten Teil an (obnen auf den Play-Button klicken oder tippen).

 

Mehr über Michael Rossié

Im Bereich "Mediathek" auf seiner Homepage findest Du viele kostenlose Videos, die Dir einen kleinen Vorgeschmack über die Fähigkeiten eines echten Kommunikationsprofis vermitteln.

Du findest auf seiner Seite außerdem kostenfrei die erste Lektion seines Videokurses "Souverän sprechen im (Business-)Alltag".

Einfach auf das Link-Symbol oben klicken.

Buchempfehlungen

Die folgenden beiden Bücher von Michael Rossié empfehle ich von Herzen, weil ich sie selbst gelesen habe und sie mich wirklich weitergebracht haben (Affiliate-Links): 

Besser in Besprechungen - Kommunikation verbessern
#131 Kommunikation verbessern - Interview mit Michael Rossié (Teil 2)
#031 Tipps für wirksamere Besprechungen