Audits

Audits sind unabdingbare Werkzeuge im Qualitätswesen. Einfach gesagt wird dabei überprüft, ob Prozesse, Produkte oder Vorgaben den geforderten Kriterien entsprechen. Für die Überprüfung werden Dokumente, Interviews oder Rundgänge herangezogen, die einen Sachverhalt beschreiben und im besten Fall auch Belege liefern sollen.

Es gibt verschiedene Arten von Audits. Beispielsweise interne oder externe Audits, Produkt- oder Prozessaudits, Kunden- oder Lieferantenaudits und noch viele mehr.

Die große Kunst bei Audits ist es, sie nicht als bloße Überprüfung oder gar Schikane wirken zu lassen. Sondern als wertvolles Werkzeug, das die gesamte Organisation weiterbringen kann und die Basis einer kontinuierlichen Verbesserung darstellt.

Auditoren müssen deshalb nicht nur über Methodenkompetenz im Qualitätswesen verfügen. Sie sollen auch die auditierten Bereiche kennen, über gesunden Menschenverstand und ausgeprägtes Prozessverständnis verfügen. Sie müssen auch klar, wertschätzend und ergebnisorientiert kommunizieren können. Denn ein Audit allein ändert noch nichts. Die erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen ist das eigentliche Ziel.

Zum Thema Audits sind im Q-Enthusiast Blog bisher die folgenden Beiträge veröffentlicht worden:

Audit-Apps im Test

Die wachsende Zahl an mobilen Nutzern, die den Q-Enthusiast Blog besuchen, steigt kontinuierlich. Jeder fünfte Besucher des Blogs kommt über ein Smartphone (Stand Januar 2017). Gleichzeitig nimmt auch die Anzahl an Apps (Applications, also Programmen), die im Berufsalltag Verwendung finden, täglich zu. Auch im Qualitätsbereich gibt es Anwendungen, die uns das Leben erheblich erleichtern können….

Read More

Über das hehre Ziel permanenten Auditbereitschaft

Es ist wohl der Wunsch vieler Qualitätsverantwortlicher: Das eigene Qualitätsmanagementsystem so weit in Schuss zu halten, dass eine externe Überprüfung jederzeit (zumindest während der Büroarbeitszeiten) und unangekündigt ins Haus kommen kann. Die Realität sieht meist anders aus: Durch allerhand Dringlichkeiten des Tagesgeschäfts und mehr oder weniger sinnhafte und obligatorische Formalismen, die wohl jedes Unternehmen quälen…

Read More

Moderne Qualitätsmanager sollten Berater im eigenen Unternehmen sein

QM als Organisationsentwickler? In diesem Artikel geht es darum, warum sich Qualitätsmanager als interne Berater besonders gut eignen. Neben vielen Grautönen habe ich in Unternehmen folgende zwei Extreme beobachtet, wenn es um die Meinung anderer Fachabteilungen über das eigene Qualitätsmanagement geht: Die einen sind froh, wenn sie vom QM nichts hören und sehen und melden…

Read More

Erhöhen Sie die unternehmensweite Akzeptanz Ihres internen Auditwesens

Interne Audits sind nicht zuletzt wegen entsprechender Normenanforderungen eine Notwendigkeit. Sie können zudem ein äußerst sinnvolles Werkzeug zur ständigen Verbesserung der Prozesse in Unternehmen sein. In vielen Unternehmen werden interne Audits allerdings leider als notwendiges Übel oder gar als Zeitverschwendung angesehen. In manchen Unternehmen oder manchen Prozessinhabern können interne Audits sogar Angst verursachen. Das sind…

Read More