Countdown für den Podcast Qualitätsmanagement ON AIR

Countdown für den Podcast Qualitätsmanagement ON AIR

Schon als ich im Januar 2016 angefangen habe, zu bloggen, habe ich mir vorgestellt, wie es wäre, einen eigenen Podcast zu haben. Den ersten Podcast zum Qualitätsmanagement. In Deutschland ist das Podcasten noch nicht so weit verbreitet, wie in Amerika oder anderen Ländern. Dabei sind Podcats eine sehr nützliche Sache.

Mit ihnen kann man seine Lieblingsthemen im Audioformat überallhin mitnehmen. Man kann sie in der Bahn oder beim Autofahren hören, während man beim Sport ist oder die Wäsche bügelt. Ich selbst höre sehr viele Podcasts für meine persönliche Weiterentwicklung.

Bis dato gibt es noch keinen deutschsprachigen Podcat, der sich ausschließlich mit Qulitätsthemen beschäftigt. Das möchte ich nun ädern und rufe den Podcast Qualitätsmanagement ON AIR ins Leben.

Der Podcast Qualitätsmanagement ON AIR

Im September/Oktober des vergangenen Jahres habe ich mit einer kleinen Gruppe aus neun Beta-Testern bereits einen Podcast-Versuch gestartet. Dabei habe ich viel gelernt. Unter anderem, dass ich zunächst mit einem reinen Interview-Podcast an den Start gehen möchte.

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen nähere Informationen darüber geben, was Sie in diesem neuen Format künftig erwartet.

Als Starttermin habe ich den 19. April 2017 festgelegt. Ab diesem Datum werden zunächst drei Folgen zu hören sein: Eine „Ur-Folge“ als Einführung, sowie zwei Interview-Folgen zu den Themen ISO 9.001 und zu Prozesslandkarten. Ab diesem Zeitpunkt wird es dann einmal monatlich an jedem zweiten Mittwoch eine neue Folge geben.

Die ersten Gäste

Die ersten beiden Interviews habe ich bereits geführt – den Anfang macht Michael Thode. Er ist Berater kleine und mittelständische Unternehmen zur Zertifizierung der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 führt. Außerdem ist er Betreiber des Blogs www.loesungsfabrik.de.

Hier finden Sie ein kleines Outtake aus meinem Gespräch mit Michael Thode (bitte achten Sie beim Hören darauf, dass die Lautstärkeeinstellung ein wenig reduzieren):

In der zweiten Folge (also quasi der dritten, wenn man die Einführungsfolge mitzählt), habe ich mit Simone Glitsch gesprochen. Auch Frau Glitsch ist Beraterin, allerdings hat sie sich auf Organisations- und Prozessmanagement spezialisiert. Unser Schwerpunktthema waren Prozesslandkarten – was das ist, wie man sie erstellt und was man mit dem Resultat anstellen kann.

Auch zu diesem zweiten Interview habe ich ein Outtake für Sie vorbereitet:

Von welchem Zitat die Rede ist, erfahren Sie natürlich im Interview.

Weitere spannende Interviews sind in Planung: In den nächsten Folgen werde ich mit einem Gast über agiles Qualitätsmanagement sprechen, Herr Dr. Hartschen, Autor des Buchs „Simplicity“ wird mit dabei sein und ich konnte außerdem durch eine Empfehlung einen Lead-Auditor gewinnen. Sie sehen also, es wird viel geboten sein. Ich freu mich drauf.

Was braucht es noch für einen Podcast?

Na klar, zu jedem Podcast gehört eine Melodie (Neudeutsch: Jingle) zur Wiedererkennung und sozusagen zur Begrüßung und Einstimmung. Wenn es Sie interessiert, wie sich das künftige Intro anhört, dann habe ich auch da etwas für Sie:

Zu guter Letzt braucht natürlich jeder Podcast ein Cover. Hier habe ich lange mit mir gerungen, ob ich einen Designer beauftragen soll. Am Ende habe ich mich doch für ein selbstgebautes Cover entschieden. Weil Sie es bis hierhin geschafft haben, will ich auch den Rest Ihres Wissensdurstes befriedigen 🙂

Podcast Qualitätsmanagement ON AIR

Erfahren Sie zuerst, wenn es losgeht

Diejenigen, die sich bereits für den Q-Enthusiast-Newsletter eingetragen haben, werden zuerst über die Veröffentlichung benachrichtigt. Wenn Sie auch dazugehören wollen, tragen sie sich einfach oben rechts in den Newsletter ein und ich informiere Sie, wenn der Podcast erscheint. Sollten Sie jemanden kennen, den das Thema auch interessieren könnte, dann Teilen Sie diesen Beitrag gern mit Ihrem Netzwerk – zum Beispiel, indem Sie einen der Share-Buttons unten nutzen.

So, das soll es für den Augenblick mit dem Vorgeschmack auf den Podcast gewesen sein.

Es freut mich sehr, wenn Sie sich eintragen, um den Start des Podcast Qualitätsmanagement ON AIR nicht zu verpassen. Ich verspreche Ihnen, es lohnt sich!

Herzliche Grüße,
Ihr Florian FRankl